Termin vereinbaren
Behandlungsangebote
Kontakt

Termin vereinbaren

Termine und Fragen per E-Mail unter
info.cklh@de.capio.com

Termine und Fragen telefonisch unter
+49 (0)4751 908-0

Behandlungsangebote

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Diabetologie

Venenzentrum Elbe-Weser

Intensivmedizin

Kontakt

Capio Krankenhaus Land Hadeln

Große Ortstraße 85
21762 Otterndorf

Tel. +49 (0)4751 908-0
Fax: +49 (0)4751 908-110
E-Mail: info.cklh@de.capio.com

Medizin und Pflege
im Capio Krankenhaus Land Hadeln

Venenzentrum Elbe Weser

Das Venenzentrum Elbe- Weser besteht seit dem Jahr 2010.  Rund 4.000 Patienten werden jedes Jahr behandelt und ca. 1.000 Krampfader-Operationen durchgeführt.  Schmerzfreie Untersuchungen mit moderner Ultraschall-Technik und ästhetisch schonende Behandlungs-Methoden sowie ambulante und stationäre Operationen gehören zum Leistungsspektrum im Venenzentrum.
Behandlungsschwerpunkte sind Krampfadern, Besenreiser, Thrombosen, das postthrombotische Syndrom und das chronisch venöse Stauungssyndrom bis hin zum offenen Bein und das Lymphödem. Kurze Behandlungszeiten, patientenorientierte Abläufe und ein attraktives Ambiente sollen unseren Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen.

Warum sollte ich mich in einem Venenzentrum behandeln lassen?

Wir stellen die phlebologische Fachversorgung (Versorgung von Venenerkrankungen), die Ergebnisqualität und die Patientenbetreuung in Verbindung mit einem hohen ethischen Anspruch in Form von Kooperation zu einer modernen zum Venen Kompetenz-Zentrum zertifizierten Facharztpraxis unseres Capio MVZ´s und der Vernetzung mit unserer Tagesklinik und stationären Versorgung in unserem Krankenhaus sicher. Wir stehen für höchste und vor allem für eine geprüfte und transparente Qualität in der Venenchirurgie.

Was ist der Vorteil eines zertifizierten Venenkompetenzzentrums?

Im Rahmen des Zertifizierungsprogramms Venen Kompetenz-Zentrum wird unsere Arbeit nach Kriterien hinsichtlich qualitätsorientierter Diagnostik und Therapie geprüft und darüber hinaus die Qualitätsmanagement-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses erfüllt. Damit ist ein medizinischer Standard für die venenchirurgische Versorgung bei uns sichergestellt. Dieser weißt  eine hohe Struktur- und Versorgungsqualität sowie Prozesssicherheit nach. Dies ist wesentlich für die Patientensicherheit, welche bei uns an höchster Stelle steht.

Warum ist eine evidenzbasierte Medizin für mich als Patient so wichtig?

Wie haben uns dazu verpflichtet, unsere Patienten auf der Grundlage aktueller medizinisch-wissenschaftlicher Erkenntnisse und auf der Basis von Leitlinien und Therapie-Empfehlungen der Fachgesellschaften zu behandeln. Denn nicht jede Methode, die in der Venenchirurgie auf den Markt drängt und mitunter lautstark beworben wird, ist sinnvoll und nützlich für die Patienten. Evidenzbasierte Medizin (EbM, von englisch evidence-based medicine „auf empirische Belege gestützte Heilkunde“) steht für nachgewiesene Ergebnisqualität und sehr gute Beratung im Sinne des Patienten.

Kontakt

Chefarzt Venenchirurgie
Dr. Jan-Peter Siegers
Tel: +49 (0)4751 9096990
E-Mail: Jan-Peter.Siegers@de.capio.com
 

Nach oben