Innere Medizin

Aufgabe der Abteilung Innere Medizin ist die Erkennung und Behandlung der inneren Organe, hautsächlich des Herz-Kreislauf-Systems, der Atmungsorgane, des Verdauungs-traktes, des Harnsystems, des Blutes sowie des Stoff- wechsels.

Bei Stoffwechelserkrankungen legen wir einen besonderer Schwerpunkt auf die Behandlung von Zuckerkrankheiten. Auch rheumatologische Erkrankungen und Tumorerkrankungen bilden eine Schwerpunkt der Abteilung Innere Medizin.

Die für eine Behandlung erforderlichen diagnostischen Voraus- setzungen sind im Capio Krankenhaus Land Hadeln über die Bereiche Röntgen (z.B. Computertomographie), EKG, Endoskopie, Sonographie und Labor gegeben. Eine „Online“-Verbindung über EDV, auch zu den Stationen und Ambulanzen, gewährleistet einen schnellen Informationsaustausch.

Im Bereich der Behandlung von Erkrankungen des Herzens oder der Blutgefäße ermöglicht ein „Farbdoppler-Echokardiograph“ eine genaue Befundung am Herzen und an den Blutgefäßen. Zur Herz-Kreislauf-Diagnostik zählen ferner Langzeitmessungen von Blutdruck und EKG. Spezialisiert ist das Krankenhaus auch auf die Erkennung und Behandlung von Lungen- und Bronchialkrankheiten. Seit Kurzem bieten wir zur Darmspiegelung auch die Kapselendoskopie sowie für die Diagnostik von Sodbrennen die Bravo-pH-Metrie an.

Über Kooperationen zu anderen Krankenhäusern können im Bedarfsfall weitere spezielle Untersuchungsmethoden genutzt werden, die unsere Einrichtung nicht vorhält.

Ausbildungskonzept

Ihr Ansprechpartner

Chefarzt Markus Bauer
Facharzt für Innere Medizin,
Gastroenterologie,
Diabetologe DDG

Tel.: 04751 908 180