Herzlich willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Capio Krankenhaus Land Hadeln und laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Internetseiten umfangreich zu informieren.

Sollten Fragen offen bleiben oder sollten Sie zusätzliche Informationen wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf

Gerade heutzutage ist ein professionelles Management wichtig, um den Veränderungen im Gesundheitswesen zu begegnen.

Zunehmend gewinnen Patienten- und Qualitätsmanagement an Bedeutung, um Effizienz und Qualität zu sichern.

Durch eine zukunftsorientierte Ausrichtung will das Krankenhausmanagement die Grundlage dafür schaffen, das Capio Krankenhaus Land Hadeln auch in Zukunft wirtschaftlich zu betreiben.

Stellenangebote

Aktuelles und Termine

Patientenweihnachtsfeier am 15.12.2016 um 15 Uhr

Am Donnerstag, den 15.12.2016 um 15.00 Uhr findet im Capio Krankenhaus Land Hadeln im Tagesraum der Station 3 wieder die alljährliche Patientenweihnachtsfeier statt. Herr Diakon Burkhardt Schmidt...

Zum Beitrag

Gesundheitstag für unsere Mitarbeiter

Am 26.10.2016 beteiligte sich das Capio Krankenhaus Land Hadeln an der Kampagne für "Gesunde Arbeitsplätze - Stress und psychosoziale Risiken bei der Arbeit managen", welche von der...

Zum Beitrag

„Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung überprüfen oder kurzfristig fertigstellen“

Dafür plädierte Herr Rechtanwalt und Notar Hans-Jürgen Grundei am vergangenen Mittwoch in der Cafeteria des Capio Krankenhauses Land Hadeln, in der nur wenige Plätze frei blieben. In sehr...

Zum Beitrag

Am 23.11.2016 um 18.00 Uhr Vortrag von Chefarzt Markus Bauer über "Herz unter Streß"

Am 23.11.2016 findet in der Patientenakademie des Capio Krankenhauses Land Hadeln der für dieses Jahr letzte Vortrag statt, dieses Mal ist der Vortragende Chefarzt Markus Bauer, der sich mit dem Thema 'Herz unter Stress - Bluthochdruck, Diabetes, Cholesterin: Erkennung, Behandlung, Lebensstil" beschäftigt.

 

 

 

 

Am 16.11.2016 um 18.00 Uhr Vortrag von Herrn Dr. Steinhorst über die "Moderne Hernienversorgung"

 

Am 16.11.2016 findet in der Patientenakademie des Capio Krankenhauses Land Hadeln der für dieses Jahr letzte Vortrag statt, dieses Mal ist der Vortragende Chefarzt Dr. Bernward Steinhorst der sich mit dem Thema der "modernen Hernienversorgung" also der Versorgung des sog. Leistenbruchs beschäftigt.

 

 

 

 

19.10.2016 Vortrag über Patientenvollmacht und Patientenverfügung von Rechtsanwalt Hans-Jürgen Grundei

 

Ob durch Unfall, schwere Krankheit oder dem Nachlassen der geistigen Kräfte im Alter, es gibt viele Gründe, warum Menschen nicht mehr in der Lage sind, Entscheidungen über notwendige ärztliche Maßnahmen selbst zu treffen.

Am 19.10.2016 um 18.00 Uhr informiert Herr Rechtsanwalt Hans-Jürgen Grundei über das Thema Patientenverfügung in der Cafeteria des Capio Krankenhauses Land Hadeln.

Mit einer Patientenverfügung können Sie den behandelnden Ärzten Art und Umfang therapeutischer Maßnahmen für bestimmte Behandlungssituationen vorgeben. Sie legen fest, welche Behandlungen bei Erkrankungen durchgeführt, aber auch welche auf keinen Fall angewendet werden sollen. Ärzten und Pflegepersonal übermitteln Sie auf diese Weise Ihre persönlichen Wertvorstellungen.

 

15.10.2016 Crohn-Colitis-Tag im Capio Krankenhaus Land Hadeln

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen undPatienten,

hiermit möchten wir Sie zu unserem ersten Crohn & Colitis-Tag am 15.10.2016 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr ins Capio Krankenhaus Land Hadeln einladen.

Bei zunehmender Häufigkeit chronisch entzündlicher Darmerkrankungen in unseren west- und nordeuropäischenLändern ist es uns als Klinik mit einem GastroenetrologischenSchwerpunkt wichtig, über diese Krankheitsbilderzu informieren und mit Ihnen ins Gesprächzu kommen. 

Oftmals dauert es Monate oder sogar Jahre, bis hier dierichtige Diagnose gestellt wird. Daher ist eine verstärkte Aufmerksamkeit und das Wissen um diese Krankheitsbilderund ihre frühen Symptome so wichtig.

Nur durch eine frühe und individuell abgestimmte Therapie kann vermieden werden, dass schwere Organschäden auftretenund es zu neuen Krankheitsschüben kommt.

3. Oktober 2016 von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr "Türöffner-Tag" von der Sendung mit der Maus

Der 3. Oktober 2016 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ hat zum sechsten Mal zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen.

Dies soll Kindern von 5-12 Jahren Einblicke hinter Türen ermöglichen, zu denen normalerweise nur Mitarbeiter Zutritt haben. Und nach dem Erfolg im letzten Jahr wird dass auch wieder im Capio Krankenhaus Land Hadeln möglich sein.

Von 11-16 Uhr können die Kinder an einem Krankenhausrundgang teilnehmen, bei dem zu den einzelnen Aktionen Fragen beantwortet werden müssen zu folgenden Themen    

  • Wie geht das mit dem Zuckertest
  • Dunkelkammer mit Desinfektion
  • Die Knochen des Menschen
  • Untersuchung eines Teddys mit Blutentnahme
  • Spiel und Spaß in der Physiotherapie
  • Was befindet sich im Bauch,
  • Laparoskop Modell

Am Ende bekommt man das Zertifikat als Krankenhaus-Maus-Detektiv und darf am Glücksrad drehen, dort werden viele tolle Gewinne für die Teilnehmer verlost.

Es steht eine Hüpfburg zur Verfügung und ein Feuerwehrauto und ein Rettungswagen kann besichtigt werden. Außerdem erwarten wir wieder den Clown mit seinem Erlebnismobil.

Anmeldungen für die heißbegehrten Plätze bitte per Email an: ursula.sechting@remove-this.de.capio.com  oder Tel. 04751/908244.

„Wir freuen uns, wenn wir am Türöffner-Tag bei dem einen oder anderen Maus-Fan für noch mehr Durchblick sorgen können.“ sagt Frau Diana Möller, Verwaltungsdirektorin des Krankenhauses.

 

 

16.09.2016 " Divertikel im Darm – bin ich krank?“ Vortrag von Chefarzt Markus Bauer

Am Freitag, den 16.09.2016 um 18.00 Uhr findet im Capio Krankenhaus Land Hadeln in der Cafeteria wieder ein Vortrag von Herrn Markus Bauer statt. Dieses Mal zum Thema: „ Divertikel im Darm – bin ich krank?“

Die Krankheit tritt bei 30 -45 % der Menschen auf, bei über 80-jährigen sogar bei 80%. Da Divertikel im Darm häufig kaum Beschwerden bereiten, bleiben Sie oft unbemerkt. Divertikel sind Ausstülpungen der Darmschleimhaut und können im kompletten Magen-Darm-Trakt auftreten. Wiederholte Verdauungsprobleme in Form von Verstopfung und Blähungen können manchmal darauf hindeuten.

Treten bei einer Divertikulose Beschwerden auf, behandelt man in der Regel nur die Symptome. Zur Therapie der Beschwerden gehört vor allem eine Umstellung der Ernährungsgewohnheiten auf eine ausgewogene und ballaststoffreiche Kost sowie je nach Situation auch Abführmittel.

Kompliziert wird es allerdings bei einer Divertikulitis, einer Entzündung der Ausstülpungen. Diese entsteht dadurch, dass sich der harte Stuhl in der Sigma-Kurve in den Divertikeln festsetzt. Die sogenannten Kotsteine bleiben im Darm und lösen eine Entzündung aus, da die Bakterien in die Darmschleimhaut gelangen. In diesen Fällen kann eine Operation notwendig sein.

08. September 2016 von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr Tag der pflegenden Angehörigen

Am Tag der pflegenden Angehörigen möchte das Capio Krankenhaus Land Hadeln pflegende Angehörige und Bezugspersonen von Pflegebedürftigen in ihrer Arbeit unterstützen und durch die Vermittlung von praktischen Tipps und nützlichen Informationen zu einer besseren Betreuungssituation zu Hause beitragen.

Die zuständigen Experten unseres Hauses bieten fünf verschiedene Themenblöcke, zu denen Vorträge und Work-Shops geboten werden z.B.: Maßnahmen, um Komplikationen zu verhindern, Mobilisation und Stabilisation, Nahrungsaufnahme, Hygiene und Unterstützungsmöglichkeiten.

Die Teilnahme an diesem Tag, der mit vielen Aktionen an verschiedenen Standorten in der Klinik stattfindet, ist kostenlos. Treffpunkt ist in der Eingangshalle der Klinik am Checkpoint.

Bitte melden Sie sich an unter Telefon 04751 908-101 (Bettina Hartig).

Über uns

Das Gesundheitswesen steht vor großen Herausforderungen wie zum Beispiel die finanzielle Sicherung von Leistungen und die demografische Entwicklung. Diese Herausforderungen zwingen das Gesundheitswesen zu einem immer dynamischeren Veränderungsprozess. Dies erfahren Sie nicht nur aus den Nachrichten, sondern können Sie beispielsweise deutlich an der Dauer eines Krankenhausaufenthaltes festmachen. War es vor einigen Jahren noch durchaus üblich nach fast jeder Operation einige Tage im Krankenhaus zu verbringen, werden heute schon sehr viele Operationen ambulant oder mit einem kurzen Aufenthalt in der Klinik durchgeführt.

Die sich ändernden Rahmenbedingungen machen es für alle Beteiligten immer schwieriger den Spagat zwischen hervorragender medizinischer Versorgung, fürsorglicher Betreuung, verantwortungsvollem Umgang mit dem Personal und dem Gebot des wirtschaftlichen Ressourceneinsatzes zu schaffen. Gerade in solchen Zeiten ist ein professionelles Management wichtig.

Wir praktizieren ein zukunftsorientiertes Management zur wirtschaftlichen und medizinischen Sicherung und Weiterentwicklung unserer Klinik. Allen Überlegungen liegt die Vorstellung zugrunde, dass wir einen Versorgungsauftrag bei gleichzeitig hohem Qualitätsstandard zu erfüllen haben.

Ziel ist es, Kompetenzstrukturen zu schaffen, sowohl im medizinisch/pflegerischen Bereich als auch in der Verwaltung. Die Optimierung der Strukturen, der Prozesse und der Ergebnisqualität dienen ausschließlich der noch besseren Versorgung und Betreuung unserer Patienten.

Gutes Klima

Trotz modernster Untersuchungs- und Behandlungsmethoden steht bei uns stets der Mensch im Mittelpunkt. Die individuellen Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen – sowohl die unserer Patienten als auch die unserer Mitarbeiter – sind uns eine absolute Herzensangelegenheit.

Moderne Medizin

Um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, wenden wir in unsererm Capio Krankenhaus Land Hadeln ausschließlich die modernsten Untersuchungs- und Behandlungsmethoden auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau an

Herausragende Qualität

Unsere Fachklinik für Venenleiden arbeitet nach den höchsten Qualitätsstandards. Wir garantieren risikoarme, minimal belastende Operationstechniken und ästhetische Ergebnisse.

Venenspiegel

hie gibt´s den neusten Venenspiegel.

Download

Kontaktformular

Ihre Daten
Ihre Daten
Fragen oder Wünsche