Gut riechen und hören

Die Belegabteilung Hals-Nasen-Ohren (HNO) behandelt Erkrankungen der Ohren, der oberen und unteren Luftwege, der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes und der Speiseröhre; also im weitesten Sinne den gesamten Kopf- und Halsbereich.

Das Leistungsvolumen unseres Facharztes für spezielle HNO-Chirurgie reicht von der Vorbeugung und Erkennung bestimmter Erkrankungen mit operativer Behandlung bis zur Nachsorge und Rehabilitation. HNO-Operationen werden sowohl stationär als auch ambulant in unserem Krankenhaus durchgeführt. Die technische und apparative Ausstattung hierfür ist auf dem neuesten Stand der Medizintechnik. Im operativen Bereich unserer HNO-Abteilung setzen wir verstärkt auf mikrochirurgische Verfahren.

Zum Operationsspektrum im Capio Krankenhaus Land Hadeln gehören Mandel- und Polypenoperationen, Nasen- und Nasennebenhöhlenoperationen sowie Ohr- und Kehlkopfoperationen.

Auch plastische Operationen, wie z.B. Ohrmuschelfehlstellungen oder Deformitäten der Nase gehören zu etablierten Behandlungsmethoden innerhalb der HNO-Abteilung. Die endoskopische Entfernung verschluckter und inhalierter Fremdkörper ist eine weitere Domäne der HNO-Heilkunde und bei uns gängige Behandlungsmaßnahme.

 

Behandlungsspektrum HNO

  • Paukenröhrchen und Rachenmandelentfernung
  • Nasen- und Nebenhöhlenchirurgie
  • plastische/ästhetische Chirurgie der äußeren Nase
  • plastische/ästhetische Chirurgie der Ohrmuscheln
  • Mittelohrchirurgie
  • Speicheldrüsenchirurgie
  • Stimmband-/Kehlkopfchirurgie
  • OP an Lymphknoten und Halsgefäßscheide
  • Laser-Operationen